Gibson Hummingbird, Heritage Cherry Sunburst

CHF 2'707 UVP CHF 3'178 (inklusive MwSt. 8%)

Dieses Produkt wird derzeit nicht zum Verkauf angeboten

  • Heritage Cherry Sunburst-Finish, Sitka-Fichtendecke
  • Umfangreicher, ausgewogener Klang
  • Warme Basstöne mit hervorragender Tragfähigkeit
  • Hummingbird-Halsstababdeckung mit Gravur
  • Palisander-Griffbrett mit 20 Bünden

Gibson Hummingbird, Heritage Cherry Sunburst

Die Gibson Hummingbird ist eine elektroakustische Dreadnought-Gitarre mit eckigen Schultern. Gitarren dieser Bauweise wurden von Spielern wie Keith Richards und Gram Parsons eingesetzt. Die Hummingbird wurde 1960 erstmals veröffentlicht und etablierte sich seither als echter Klassiker, vor allem dank ihrer Vielseitigkeit. Im Laufe der Zeit nahm sie Einzug in vielen Musikgattungen, ob Folk, Country oder Rock, und meisterte jeden Stil mit Finesse. Die Dreadnought-Elektroakustikgitarre Hummingbird eignet sich perfekt für Gigs und wird mit einem schwarzen Hartschalenkoffer geliefert.

Produktnummer: 61702

Ausführliche Beschreibung anzeigen

Ausführliche Beschreibung

Ausführliche Beschreibung anzeigen

Hochwertige Tonhölzer

Die Hummingbird-Elektroakustikgitarre von Gibson besitzt einen großen Korpus aus Mahagoni und eine Decke aus feiner, handselektierter Sitka-Fichte. Diese vielseitigen Tonhölzer erzeugen einen detailreichen, satten Klang und sorgen beim Strumming und Fingerpicking für schöne Ergebnisse. Fichtenholz klingt im Lauf der Zeit immer besser; jedes Modell nimmt über die Zeit einen eigenen Charakter an.

Das Element Active System™ für Akustikgitarren von L.R. Baggs

Die Hummingbird-Elektroakustikgitarre von Gibson ist mit dem populären Element Active System™ von L.R. Baggs ausgestattet, das ein minimalistisch konstruiertes Untersteg-Element – einen Wandler – besitzt, der stabiler und robuster ist als viele normale Ribbon-Tonabnehmer. In Kombination mit einem integrierten Vorverstärker mit einem unauffälligen, abnehmbaren Lautstärkeregler im Schallloch liefert das Element-System einen Klang, der bislang nicht mithilfe eines Untersattel-Tonabnehmers zu erreichen war. Dank seines schlanken, eleganten Designs fallen unnötige interne Komponenten weg, sodass das Zusammenspiel zwischen Tonabnehmer und Gitarre effizienter gestaltet und somit die Empfindlichkeit des Wandlers optimiert wird. Das Resultat ist ein robuster, lebendiger und natürlicher Akustik-Sound mit hervorragender Dynamik und delikaten Höhen. Das Element-System wird mit einer standardmäßigen 9-Volt-Batterie betrieben, die im neuen „Battery Bagg“ von L.R. Baggs untergebracht ist.

Technische Daten

Korpus und Steg

  • Decke: Thermisch ausgehärtete Sitka-Fichte, zweiteilig
  • Boden: Mahagoni, zweiteilig
  • Steg: Palisander mit TUSQ®-Sattel
  • Finish: Heritage Cherry Sunburst

Hals und Griffbrett

  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Anzahl der Bünde: 20
  • Einlagen: Perlmutt
  • Mutter: TUSQ®

Elektronik und Hardware

  • Elektronik: Element von L.R. Baggs
  • Mechanik: Grover Rotomatics, Nickel
  • Abstimmverhältnis: 15:01
  • Schlagbrett-Design: Kolibri-Design
  • Koffer: Schwarzer Hartschalenkoffer