VANDOREN Java rot-Cut Tenor Saxophon Schilf, Stärke 3,5-Kiste 5

CHF 22 UVP CHF 24 (inklusive MwSt. 8%)

1 auf LagerInformationen zur Lieferung

Artikel vorrätig in unserem Logistikzentrum

Dieses Produkt ist in unserem Logistikzentrum vorrätig und versandbereit.

"Zustellung an Sie" zeigt den frühesten Termin, an dem wir Ihnen das Produkt liefern können, je nach gewählter Versandart und abhängig davon, dass sich in Ihrer Bestellung kein anderer Artikel mit einer längeren Lieferfrist befindet.

Voraussichliches Lieferdatum: 9 Dezember 2016

In den Warenkorb

30 Tag Geld-zurück-Garantie inbegriffen, wenn unbenutzt und versiegelt zurückgegeben

30 Tag Geld-zurück-Garantie inbegriffen, wenn unbenutzt und versiegelt zurückgegeben
Nach Lieferung haben Sie 30 Tage Zeit sich zu entscheiden, ob Sie das bestellte Produkt behalten wollen. Sollte das Produkt - aus welchen Gründen auch immer - nicht ihren Anforderungen entsprechen, dann können Sie es gegen volle Kaufpreis-Rückerstattung inklusive Standard-Versandkosten umtauschen oder zurückgeben.

Alle Produkte sind, sofern nicht anderes angegeben, neu und es besteht eine Jahr Garantie.

Dieses Angebot gilt nicht für Computer-Software, ausgepackte In-Ear Monitore und nach Kundenwunsch angefertigte Produkte.

Produktnummer: 63312

  • Für weitere klanglichen Möglichkeiten entwickelt.
  • Original Java-Design.
  • Flexibel und vielseitig einsetzbar.
  • Vollen, reichen Sound.
  • 10er Kiste

VANDOREN Java rot-Cut Tenor Saxophon Schilf, Stärke 3,5-Kiste 5

Details
Die Vandoren Java rot-Cut Tenor Saxophon Reed wurde entwickelt, um Musiker mehr sonic Möglichkeiten anzubieten, und dabei die Qualitäten des ursprünglichen Java. Flexibler als die ältere Version, mit ein wenig mehr tonale Körper, bietet der Java-Red Cut eine volle, reiche, und ausgezeichnete Projektion mit einem äußerst präzisen Angriff zentriert. Ein Kinsman der Familie Reed Java, ist der Java-Red Cut schneiden Sie die erste Datei Vandoren Reed für Jazz und Popularmusik. Es profitiert auch ein komplett neues Design. Weitere Informationen finden Sie in der PDF unten. Bild dient nur als Referenz.

Produktnummer: 63312

Ausführliche Beschreibung anzeigen

Ausführliche Beschreibung

Ausführliche Beschreibung anzeigen

Die Geschichte von Vandoren Cane

Es gibt viele wichtige Faktoren beim Anbau von Zuckerrohr zu berücksichtigen: die spezifischen Eigenschaften von unserem Boden, Hygrometrie, des Klimas, eine großzügige Sonne, den Wind, die das Zuckerrohr zu leben, nicht zu vergessen, die Erfahrung und das Know-how der Menschen, die es mit Leidenschaft wachsen bringt.

Es dauert nicht weniger als vier lange Jahre der Sorgfalt und Liebe zum Spazierstock auf den Punkt zu bringen, wo es den renommierten Namen des Vandoren tragen kann. Aus Rhisomes wird Zuckerrohr angebaut. Im ersten Jahr erreicht der Stock seine endgültige Größe und Durchmesser. Am Ende des zweiten Jahres nach erlangen, seinen Körper und Kraft ist es bereit für die Ernte.

Das Zuckerrohr wird mit Scheren so konzipiert, dass die Fasern platzen fein geschnitten; Es wird von Hand in der Tradition der alten Geselle Zimmerleute geschnitten. Die Ernte erfolgt, während der Mond absteigend ist, wenn der Saft noch völlig ist. Es ist dann abgestreift, in 6 Fuß Stöcke, geschnitten und löschte in der Sonne auf die goldene Farbe nehmen, die manchmal braune Spuren hinterlässt. Das Zuckerrohr wird gebündelt und an Vandoren geschützt und belüftet Lager zum Trocknen für weitere zwei Jahre vor Beginn der Herstellung.

Sobald das Zuckerrohr zur Herstellung bereit ist, erfolgt der erste Schnitt. Diese ersten Schnitt produziert die groben Formen in Vorbereitung für die Umwandlung in Schilf. Diese groben Formen mit einer Genauigkeit in der Größenordnung von 1/100 mm, anhand eines Modells erstellt von Bernard Van Doren, deren wissen, seit drei Generationen weitergegeben abgeschrägt sind, macht es möglich, eine endlose Anzahl von Linien und Kurven zu kombinieren.

Herr Van Doren bietet dieses kleine Stück des Zuckerrohrs eine Seele, die eines Tages in der Lage, sich mit dem Musiker Talent zum Ausdruck bringen.

Jeder Stock hat seinen eigenen Charakter, mit dem die Stärke der Schilf bestimmt wird. Kein Stück des Zuckerrohrs kann aufgrund der Beschaffenheit dieses Naturprodukt identisch sein. Nach der Endkontrolle durch ausgebildete Handwerker die Reed ist gestempelt mit ihrer Stärke, erhält das Vandoren-Logo und wird in einer Schutzhülle verpackt werden bereit gelegt. Jetzt können Schilf für Musiker.

VANDOREN ist mit Fachleuten aus aller Welt spielen-Test ihre Zungen zu versichern, dass jede Reed mit Vandorens hohen Standards erfüllt.