Novation Bass Station II analoger Mono-Synth

  • Video 1
  • Video 2
  • Video 3
  • Video 4
  • Video 5
  • Video 6
  • Video 7
CHF 350 UVP CHF 486 (inklusive MwSt. 8%)

14 auf LagerInformationen zur Lieferung

Artikel vorrätig in unserem Logistikzentrum

Dieses Produkt ist in unserem Logistikzentrum vorrätig und versandbereit.

"Zustellung an Sie" zeigt den frühesten Termin, an dem wir Ihnen das Produkt liefern können, je nach gewählter Versandart und abhängig davon, dass sich in Ihrer Bestellung kein anderer Artikel mit einer längeren Lieferfrist befindet.

Voraussichliches Lieferdatum: 12 Dezember 2016

In den Warenkorb

30-Tage-Geld-Zurück-Garantie inklusive

30-Tage-Geld-Zurück-Garantie inklusive
Nach Lieferung haben Sie 30 Tage Zeit sich zu entscheiden, ob Sie das bestellte Produkt behalten wollen. Sollte das Produkt - aus welchen Gründen auch immer - nicht ihren Anforderungen entsprechen, dann können Sie es gegen volle Kaufpreis-Rückerstattung inklusive Standard-Versandkosten umtauschen oder zurückgeben.

Alle Produkte sind, sofern nicht anderes angegeben, neu und es besteht eine Jahr Garantie.

Dieses Angebot gilt nicht für Computer-Software, ausgepackte In-Ear Monitore und nach Kundenwunsch angefertigte Produkte.

Optional: 5 -Jahres-Garantie: CHF 23
(Enthält 90-Tage-Geld-Zurück-Garantie)

5 JAHRE ERWEITERTES GARANTIE-PROGRAMM

Der Produktpreis enthält eine einjährige Garantie und 14-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Jedoch das Gear4music-Zusatzgarantie-Schema bietet einen verbesserten Service und wurde entwickelt, um ein höheres Schutzniveau als viele "freie" Garantien angeboten durch einige Händler und Hersteller bieten.

Die Höhepunkte dieser erweiterten Garantieleistungen sind:

  • Garantie ist ab Lieferdatum und 5 Jahren verlängert.
  • Unsere Geld-zurück-Garantie ist von 30 Tagen auf 90 Tage verlängert (Bedingungen gelten nach 30 Tagen)
  • Abholung und Anlieferung Kosten fallen für die ersten zwei Jahre
  • Beantragen Sie 50 % Treuebonus zurück auf die Kosten der Politik nach 5 Jahren, wenn es nicht genutzt haben!
  • Garantie ist übertragbar, wenn der Artikel verkauft ist
  • Darlehen oder Ersatz-Ausrüstung wird gestellt, wenn das Produkt innerhalb von 28 Tagen repariert ist nicht
  • Wenn ein Element nicht repariert werden kann, wird eine ähnliche alternative Produkt oder Skonto (wie in diesen Richtlinien definiert) angeboten werden
  • Die Politik kann jederzeit danach für einen Pro-Rata-Rabatt und innerhalb von 30 Tagen gekündigt werden

Bitte beachten Sie, dass diese erweiterte Garantie derzeit nur für Produkte, die innerhalb der EU und EAA verkauft wurden gelten und unterliegt den allgemeinen Geschäftsbedingungen wie detailliert auf die erweiterte Garantie-Bescheinigung.

Diese erweiterte Garantie gilt zusätzlich zu den standard Gear4music und Hersteller-Gewährleistungsrichtlinien und die Gear4music Allgemeine Geschäftsbedingungen des Handels. Keine Anweisung oder Verkaufsbedingungen, die in diesen Bedingungen enthaltenen betroffen oder schränkt Ihre gesetzlichen Rechte im Sinne des Verbraucherschutzes (Fernabsatz) Regulations 2000.

Produktnummer: 34613

  • Analoger Mono-Synth, basierend auf dem Kult-Klassiker Bass Station
  • 2 Analoge Filter - Acid und Classic
  • 64 Werks-Presets, 64 User-Patches
  • Pattern-basierter Step-Sequenzer und Arpeggiator
  • Controller-Zuweisung für alle wichtigen Parameter

Novation Bass Station II analoger Mono-Synth

Details

Bass Station II ist ein analoger Mono-Synth, der auf der originalen Kult-Klassiker Bass Station basiert, aber dank einer Überarbeitung fit für das 21. Jahrhundert ist. Zwei Filter, zwei Oszillatoren plus ein dritter Sub-Oszilater, Patch-Speicherung und eine komplett analoge Filter-Sektion. Dazu gesellen sich ein Step-Sequenzer, ein Arpeggiator, eine große Tastatur und eine leistungsfähige Modulations-Sektion. Zusammen sorgt das dafür, dass Bass Station II nicht nur perfekt für jegliche Bass-Sounds ist, sondern eine viel größere klangliche Breite anbietet.



Produktnummer: 34613

Ausführliche Beschreibung anzeigen

Ausführliche Beschreibung

Ausführliche Beschreibung anzeigen

Der klassische Novation Bass-Station Anlaog-Synth wurde für das 21. Jahrhundert überarbeitet!

Bass Station II ist ein analoger Mono-Synth, der sich speziell um Bass-Sounds kümmert. Aber natürlich bietet die Klangerzeugung auch alle Features, um mit Bass Station II schneidenden Leads und perlende Arpeggios zu erzeugen. Hinter dem brandneuen Design finden sich die besten Elemente der originalen Bass Station, zudem wurde die Modulations-Abteilung überarbeitet, genau wie die Effekte, Filter und mehr. Bass Station II, wie das Original, aber viel, viel fetter.


Der Signalweg ist vollständig analog – sogar die komplette Effekt-Sektion. Die Hardware wurde in Modulen aufgebaut, für die jeweils eigene Drehregler, Schalter, Fader und Tasten für die wichtigsten Parameter bereitstehen. Die Patches der Bass Station II lassen sich auch speichern und später einfach wieder laden. Neben 64 Werksounds stehen 64 weitere Speicherplätze für eigene Kreationen bereit. Bei Bedarf können weitere Sounds am Computer gespeichert werden.


Das 25-Tasten-Keyboard ist anschlagempfindlich und bietet zuweisbaren Aftertouch. Bei der Entwicklung wurde viel Wert auf eine optimale Bespielbarkeit der ‘Synth-Action’-Tastatur gelegt. Dank individueller Federung reagiert jede Taste sehr leicht und sorgt dafür, dass die Klangerzeugung sofort angesprochen wird. Bass Station II arbeitet als Class- Compliant-MIDI-Gerät, bietet MIDI-Ein- und Ausgang als 5pol-DIN-Buchse und kann als MIDI-USB-Computer-Interface für weitere MIDI-Geräte genutzt werden.

Oszillatoren

Im Inneren von Bass Station II arbeiten drei analoge Oszillatoren sowie ein Noise-Generator. Neben den beiden unabhängigen Oszillatoren ist der dritte ein Sub-Oszillator, der für besonders fette, analoge Bass-Sounds nahezu unerlässlich ist. Oszillators Eins und Zwei bieten wahlweise folgende Wellenformen: Sinus, Kippschwingung, Rechteck und variable Pulsweiten, (Sub-) Oszillator Drei kann eine oder zwei Oktaven unterhalb von Oszillator Eins arbeiten. Neben Rechteck- stehen für den Sub-Oszillator auch Sinus- und eine enge Pulsweiten-Wellenform zur Auswahl, um damit die typischen fetten Bass-Sounds zu erzeugen.

Acid und Classic Filter

Sie können zwischen zwei Filtern auswählen: ‘Acid’ oder ‘Classic’. Jedes Filter kann dabei mit dem integrierten Overdrive von eher trocken über warm bis zu beißend verändert werden. Das ‘Classic’-Bass-Station-Filter arbeitet wahlweise als Low-, High- oder Bandpass mit 12 oder 24 dB. Das ‘Acid’-Filter basiert auf einer Dioden-Ladder-Schaltung und erzeugt charakteristische, schmatzende, 303-artige Klänge!

Zwei Effekte

Bass Station II bietet zwei Effekte (der Filter-Overdrive zählt nicht dazu). Eine analoge Distortion-Schaltung fügt dem Sound neue Frequenzen hinzu und kann den Gesamtklang stufenlos von einer subtilen Wärme bis zu einer heftigen Verzerrung beeinflussen. Der zweite Effekt ist die ‘Osc Filter Mod’, mit dem Sie FM-typische Sounds erzeugen, indem Oszillator Zwei die Filter-Frequenz moduliert. Damit haben Sie im Handumdrehen crunchige Effekte erzeugt, die Bass- und Leads-Sounds die nötige Power und Durchsetzungskraft geben können.

Modulation

Bass Station II verfügt über zwei Hüllkurven und zwei LFOs. Die erste ADSR-Hüllkurve steuert den Amp/Pegel, während die Zweite als Modulations-Quelle die Filter-Frequenz, den Oszillator-Pitch oder die Oszillator-Pulsweiter kontrollieren kann. LFO Eins kümmert sich um die Pitch-Modulation, während LFO Zwei die Oszillator-Pulsweite und Filter-Frequenz verändern kann. Auch wenn auf den ersten Blick so aussieht, als würden „nur“ vier LFO-Wellenformen zur Auswahl stehen, so können mit der ‘LFO Slew’-Funktion auch deutlich weichere Wellenverläufe generiert werden.

Arpeggiator und Step-Sequenzer

Bass Station II Arpeggiator und Step-Sequenzer sind Hammerwerkzeuge für Performance und Produktion. Der Arpeggiator erlaubt es, bis zu 32 verschiedene Rhythmus-Pattern in unterschiedlichen Richtungen zu durchlaufen. Natürlich kann dabei auch der Oktavbereich gewechselt werden. Wirklich spaßig wird es, wenn auch noch der Step-Sequenzer ins Spiel kommt, denn Sie können bis zu vier Sequenzen – mit Legato und Pausen – spielen und einem der 32 Rhythmus-Pattern zuweisen. Damit lassen sich nicht nur musikalische Ideen schnell ausarbeiten und festhalten, sondern auch Live-Performances programmieren und Patches vorhören, während Sie daran herumschrauben.

Eigenschaften & Spezifikationen

  • Analoge-Synth: Brandneue Version der klassischen Bass Station
  • Zwei Analog-Filter: Neben dem neuen “Acid”-Filter gibt es das “Classic”-Filter aus der originalen Bass Station
  • Bass Station II bietet neben 64 Werk-Sounds auch 64 Speicherplätze für eigene Klangkreationen. Per Patch-Dump können Sounds zudem an einen Computer übertragen und später wieder geladen werden.
  • Pattern-basierter Step-Sequenzer und Arpeggiator
  • Typisch für analoge Synths sind die vielfältigen Regler, mit denen Sie Zugriff alle Hauptparameter der Klangerzeugung bekommen.
  • Zwei Oszillatoren und ein zusätzlicher Sub-Oszillator
  • Analoge Effekt-Sektion: Die Effekt-Sektion in Bass Station II ist vollständig analog. Neben Distortion- gibt es auch Filter-Modulations-Effekte und zusätzlich einen Filter-Overdrive für aggressivere und crunchigere Sounds.
  • Flexible Modulation mit 2 Hüllkurven und 2 LFOs
  • MIDI I/O und USB
  • 'Synth-Action'-Tastatur mit Aftertouch

Ihre Bestellung kann Artikel enthalten, die einen britischen 240V-Stecker verwenden
Elektrische Artikel aus Ihrer Bestellung wurden möglicherweise für ein 240V-Stromnetz konzipiert und verwenden in diesem Fall einen britischen G-Stecker. Möglicherweise ist ein Adapter oder Transformator notwendig, um diese Artikel in Ihrem Land sicher in Betrieb zu nehmen. Einige Artikel funktionieren mit verschiedenen Spannungen oder haben eine eingebaute Spannungsregelung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Produkthinweisen.