Roland SBX-1 Sync Box

  • Video 1
CHF 391 UVP CHF 441 (inklusive MwSt. 8%)

Dieses Produkt wird derzeit nicht zum Verkauf angeboten

  • Simultane Konvertierung zwischen USB/MIDI, MIDI und DIN-SYNC
  • Einsatz als Master-Sync-Quelle.
  • Shuffle Effekt zum Erschaffen von Swing-Pattern für Geräte ohne Swing-Funktion
  • CV/Gate-Buchsen
  • Strombversorgung über USB oder Netzteil

Roland SBX-1 Sync Box

Die Roland SBX-1 Sync Box ist ein Multi-Format-Synchronisationsgerät für Computer und elektronische Instrumente, das die Kommunikation der Geräte untereinander ermöglicht. Verwenden Sie das SBX-1 als Master Sync und steuern Sie Ihre externen Geräte mit seiner zuverlässigen internen Uhr. Die SBX-1 ist alles andere als eine gewöhnliche Sync-Box und bietet Ihnen praktische Kontrolle über Timing und Groove sowie Unterstützung für CV/GATE. Experimentieren Sie mit verschiedenen Kombinationen von Instrumenten und Geräten. Auslösen, konvertieren, modulieren und mischen - generieren Sie neue Klänge und spannende Live-Auftritte.

Produktnummer: 51075

Ausführliche Beschreibung anzeigen

Ausführliche Beschreibung

Ausführliche Beschreibung anzeigen

Sync Box schließt Lücke

Die Roland SBX-1 konvertiert eingehende Performance-Informationen von einem externen Gerät sowohl in CV (Tonhöhe) als auch in GATE-(Note)Signale und bietet Ihnen so Möglichkeiten, die weit über die Fähigkeiten einer einfachen Sync-Box hinausgehen. Sie können analoge oder modulare Synthesizer ansteuern, einen LFO generieren und zusammen mti anderen Kontroll- und Spiel-Informationen ausgeben, modulieren und sogar als Triggersignale verwenden.

Sie können auch analoge und modulare Synthesizer in ein Computer-basiertes Setup integrieren oder völlig neue und innovative Live-Setups konstruieren, z. B. AIRA-Geräte wie das TR-8 und TB-3 und SYSTEM-1 in Kombination mit alten analogen oder modularen Synthesizern.

Alles zu seiner Zeit

Die SBX-1 hält alles unter Kontrolle und synchronisiert Ihre analogen und digitalen Geräte mit Ihrem Computer oder dient als Master Synchronisierungsquelle, die das Tempo aller Geräte steuert. Neben der internen Uhr des SBX-1 können Sie die Master Clock auf MIDI, DIN SYNC oder USB/MIDI festlegen. Echtzeit-Regler für TEMPO und FINE zusammen mit TAP Tempo ermöglichen die direkte Steuerung des gesamten Grooves aller Geräte und lassen Sie das Tempo z. B. innerhalb eines DJ-Setups spontan einstellen.

Mit der SBX-1 Shuffle-Funktion können Sie den Patterns eines externen Sequenzers bzw. einer Rhythmus-Maschine eine Swing-Rhythmik geben - dies ist besonders wertvoll für Geräte, die über keine eigene Shufffle-Funktion verfügen. Wählen Sie zwischen 1/16tel und 1/8tel Noten und beeinflussen Sie das Timing direkt mit der SYNC-Taste.

Experimentieren und durchführen

Die SBX-1 besitzt CV/GATE-Ausgangsbuchsen, damit Sie analoge und modulare Synthesizer von Ihrem externen MIDI-Gerät oder Computer steuern können. MIDI-Noten und Control Change Informationen aus externen MIDI-Instrumenten werden konvertiert und als CV/GATE-Informationen ausgegeben. Das gibt Ihnen jede Menge kreative Möglichkeiten.

Sie können in der SBX-1 LFO-Modulationen erzeugen, die entweder über die interne Uhr der SBX-1 oder über das Tempo eines externen MIDI-Instruments synchronisiert werden. Sie können bis zu 5 Typen (3 Typen mit AUX) verschiedener LFO-Einstellungen speichern und diese als CV-Signale gleichzeitig über 3 Kanäle ausgeben (CV/BEND/AUX). Sie können auch bis zu 5 Arten (3 Arten mit AUX) von verschiedenen MIDI-Noten als Triggereinstellungen sichern und diese als GATE-Signale gleichzeitig über 3 Kanäle ausgeben(CV/GATE/AUX).

Sie können auf der SBX-1 sogar GATE Trigger-Signale erzeugen, die verschiedene Notenwerte besitzen können (von 1/4-Noten bis 1/32-Noten, inkluisve Triolen und punktierte 8tel Noten.) Der SBX-1 verfügt über eine AUX-Buchse, die vor allem für den TR-8-Rhythmus-Performer optimiert wurde. Sie können im Display der SBX-1 die Werte überprüfen, wenn Sie den TR-8 Sound bestimmen, der über GATE Trigger-Signale gesteuert werden soll.

Funktionen

  • Gleichzeitige Konvertierung zwischen MIDI, DIN SYNC und USB/MIDI
  • Steuern Sie externe Geräte mit SBX-1 als Master Synchronisierungsquelle
  • Shuffle-Effekt fügt Swing-Patterns hinzu, auch für Geräte ohne eigene Swing-Funktion (z. B. TR-808 und TB-303).
  • CV/GATE-Buchsen bieten enorme kreative Möglichkeiten
  • Synchronisierungstaste korrigiert Timing-Fehler mit einem einzelnen Fingerdruck
  • Bis zu drei Ausgangskanäle fürTrigger oder LFOs mit unterschiedlichen Eigenschaften
  • DIN SYNC unterstützt sowohl die Sync24 als auch die Sync48 - kompatibel mit einer Vielzahl von Rhythmus-Maschinen
  • Funktioniert gut mit dem TR-8 durch optimierte AUX-Buchse
  • Stromversorgung über USB-Stromversorgung oder einem Netzteil
Ihre Bestellung kann Artikel enthalten, die einen britischen 240V-Stecker verwenden
Elektrische Artikel aus Ihrer Bestellung wurden möglicherweise für ein 240V-Stromnetz konzipiert und verwenden in diesem Fall einen britischen G-Stecker. Möglicherweise ist ein Adapter oder Transformator notwendig, um diese Artikel in Ihrem Land sicher in Betrieb zu nehmen. Einige Artikel funktionieren mit verschiedenen Spannungen oder haben eine eingebaute Spannungsregelung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Produkthinweisen.